Angewandter Atem - Der Atemrhythmus, seine
Aussage und Wirkung im Behandlungssetting

Fort- und Weiterbildung für Atemtherapeut*innen sowie Therapeut*innen anderer Methoden

Sie lernen den Atemrhythmus ihrer Klienten zu erfassen und entsprechend durch Druck und Dehnung direkt anzusprechen. Der Einbezug des Atems und der Umgang mit seinem Rhythmus kann ergänzend in andere Behandlungsmethoden einfliessen.

Sie können ihren eigenen Atemrhythmus bewusster erfahren und erleben sowie eine zusätzliche Wahrnehmungs-Dimension für sich selbst erfahren.

Atmen – Sammeln – Empfinden – Sammeln – Empfinden – Atmen – Empfinden – Atmen - Sammeln

In der letzten Stunde findet zu diesem Thema eine Gruppensupervision/Reflexion statt.

Voraussetzungen

Das Seminar richtet sich an Atemtherapeutinnen/Atemtherapeuten sowie Therapeutinnen/Therapeuten anderer körperbezogenen Methoden.

Bitte beachten Sie: dies ist das 1. von 3 Seminaren. Die Seminare können einzeln gebucht und besucht werden. Wenn Sie jedoch mehr als ein Seminar buchen, profitieren Sie von Vergünstigungen. Sie finden die Modalitäten und Daten weiter unten.

Kursleitung

Yvonne Zehnder

Atemtherapeutin Middendorf sbam Ÿ KomplementärTherapeutin mit eidg. Diplom Ÿ Supervisorin KT, von OdA KT zugelassen Ÿ Erwachsenenbilderin KAEB Ÿ Schulleitungsmitglied und Dozentin Institut Atem Bewegung Therapie GmbH

Daten

Samstag, 15. Mai 2021

weitere Daten:
Samstag, 28. August 2021
Samstag, 6. November 2021

Zeiten

Jeweils 09:00 – 17:00 Uhr (Dauer: 7 Stunden pro Seminar)

Ort

LIKA GmbH
Fachschule Atem, Beratung, Therapie
Dorfstrasse 1
5233 Stilli b. Brugg AG

Kosten

CHF 240.00 bei Buchung von 1 Seminar
CHF 460.00 bei Buchung von 2 Seminaren
CHF 660.00 bei Buchung von 3 Seminaren

Anmeldung und Auskunft

Yvonne Zehnder
Atempraxis
Alte Landstrasse 127
8800 Thalwil
Tel. +41 79 629 64 21
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Anmeldung und Details zu "Angewandter Atem"